Moba News Dezember 2012

Hier mal eine Zusammenfassung von 2011 und 2012 Aktuell haben wir Winterfahrplan. Die Fahrpreise wurden nicht erhöht. Der erste Lichtsignaldekoder (Bild 1) wurde zusammengebaut und funktioniert. Jetzt müssen noch die Lichtsignale auf LED umgerüstet werden, vielleicht bleiben auch die Lampen drin. Mal sehen. Das legendäre Richard Hartmann Denkmal (Bild 3) wurde feierlich eingeweiht. In diesem Zusammenhang erhielt der bis dahin dunkle Marktplatz (Bild 4) elektrische Bogenlampen. Im Laufe der Zeit hat auch die Vegetation auf dem Felsen zugenommen. (Bild 5) Auf der Bildern 11 – 14 kann man die Rocrail Steuerung auf dem Smartphone erkennen. So ist es jetzt möglich von der Kellerbar die Züge fahren zu lassen. Der letzte Weichendekoder (Bild 15) wurde fertiggestelt, somit sind jetzt alle Weichen digital schaltbar. An den S88 Rückmeldedekodern hat sich ein Empfindlichkeitsproblem herausgestellt. Da musste mit RC Gliedern nachgebessert werden. Alle Rückmelder sind jetzt ebenfalls angeschlossen und funktionieren. Ein weiterer Schritt zum kompletten Automatikbetrieb. In den Tunneln wurden schaltbare LED’s für eventuelle Wartungsarbeiten installiert. Die sind aber normalerweise aus. Die Steuerung zur Hausbeleuchtung ist in Arbeit (Bild 16) Damit sollen die Lichter in den Häusern unregelmäßig an- und ausgehen. Die nächsten Teilprojekte sind jetzt die Häuser-, Strassen- und Bahnhofsbeleuchtung und die weitere Umrüstung der Lok’s auf Digitalbetrieb. Fortsetzung folgt …